Veranstaltungsarchiv

11.03.2016 Anwender- & Interessentenworkshop Dichtheitsprüfung in Berlin
Ort: Berlin

 

- Fachtheorie: Dichtheitsprüfung von Rohrleitungen, Schächten und Abscheidern

- Prüfsoftware: Neue Funktionen, Office-Anwendung, Erfahrungsaustausch
- Praxis: Prüfung v. Behältern, Hausanschlüssen, Großkanälen, Rohrmuffen, Hochdruckleitungen
- Neue Produkte: Funkstrecke für Pegelsensoren / Neue Abscheider-GI-Software


Der Workshop richtet sich sowohl an Anwender unserer Dichtheitsprüfgeräte ROHRTEST-4, RPG-3 und MPG als auch an Interessenten.

 

Wenn Sie mit unseren Prüfgeräten täglich arbeiten oder aber mit der Planung, Kalkulation und Abrechnung der Dichtheitsprüfungen befaßt sind, beantworten wir gern alle Ihre Fragen zum effizienten Einsatz der Prüftechnik und stellen Ihnen Neu- und Weiterentwicklungen in Software und Gerätetechnik vor.

 

zum Anmeldeformular...

11.03.2016 Anwender- & Interessentenworkshop Dichtheitsprüfung in Berlin
Ort: Berlin

 

- Fachtheorie: Dichtheitsprüfung von Rohrleitungen, Schächten und Abscheidern

- Prüfsoftware: Neue Funktionen, Office-Anwendung, Erfahrungsaustausch
- Praxis: Prüfung v. Behältern, Hausanschlüssen, Großkanälen, Rohrmuffen, Hochdruckleitungen
- Neue Produkte: Funkstrecke für Pegelsensoren / Neue Abscheider-GI-Software


Der Workshop richtet sich sowohl an Anwender unserer Dichtheitsprüfgeräte ROHRTEST-4, RPG-3 und MPG als auch an Interessenten.

 

Wenn Sie mit unseren Prüfgeräten täglich arbeiten oder aber mit der Planung, Kalkulation und Abrechnung der Dichtheitsprüfungen befaßt sind, beantworten wir gern alle Ihre Fragen zum effizienten Einsatz der Prüftechnik und stellen Ihnen Neu- und Weiterentwicklungen in Software und Gerätetechnik vor.

 

zum Anmeldeformular...

02.03.2016 - 03.03.2016 Spezialkurs "Muffen- & Hochdruckdichtheitsprüfung" in München
Ort: Universität der Bundeswehr München-Neubiberg

 

Theorie und Praxis der Einzelmuffenprüfung / Rohrverbindungsprüfung mit den Prüfmethoden Luft und Wasser sowie der Hochdruck-Dichtheitsprüfung nach DIN EN 805 in einem 2-tägigen Seminar

 

Referent Fachtheorie:   Dipl.-Ing. F.-W. Laube, Umweltschutzakademie

Praxisteil:                      Dipl.-Ing. S. Machka, MESSEN NORD

 

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich sowohl an ausschreibende Stellen der kommunalen Kanalnetzbetreiber wie an Ingenieurbüros und Kanaldienstleister und vermittelt Kenntnisse zur rechtlichen und normativen Situation, den physikalischen Grundlagen sowie Aspekten der technischen Ausrüstung für die Prüfungsdurchführung. Praktische Übungen an einer Teststrecke schließen die Weiterbildung ab und verdeutlichen insbesondere das sich durch die alternative Anwendung der Muffenprüfung mit Wasser ergebende Potential, auch bei problematischen Rohrmaterialien erfolgreich die Dichtheit nachzuweisen.

 

Neu ist der Spezialbereich Hochdruck-Dichtheitsprüfung, welchen wir auf zahlreiche Anfrage hin zusätzlich ins Programm aufgenommen haben. Hier geht es um spezielles Wissen und praktische Herangehensweisen bei der Prüfung von Trink- und Abwasserdruckleitungen und Besonderheiten, welche sich bei der Prüfung von PE-HD-Leitungen ergeben. 

 

zu Kursbeschreibung und Anmeldeformular...

01.03.2016 Anwender- & Interessentenworkshop Dichtheitsprüfung in München
Ort: Bundeswehr-Universität München-Neubiberg

 

- Fachtheorie: Dichtheitsprüfung von Rohrleitungen, Schächten und Abscheidern

- Prüfsoftware: Neue Funktionen, Office-Anwendung, Erfahrungsaustausch
- Praxis: Prüfung v. Behältern, Hausanschlüssen, Großkanälen, Rohrmuffen, Hochdruckleitungen
- Neue Produkte: Funkstrecke für Pegelsensoren / Neue Abscheider-GI-Software


Der Workshop richtet sich sowohl an Anwender unserer Dichtheitsprüfgeräte ROHRTEST-4, RPG-3 und MPG als auch an Interessenten.

 

Wenn Sie mit unseren Prüfgeräten täglich arbeiten oder aber mit der Planung, Kalkulation und Abrechnung der Dichtheitsprüfungen befaßt sind, beantworten wir gern alle Ihre Fragen zum effizienten Einsatz der Prüftechnik und stellen Ihnen Neu- und Weiterentwicklungen in Software und Gerätetechnik vor.

 

zum Anmeldeformular...

24.02.2016 - 25.02.2016 GZS-Fachtagung "Neuerungen im Gewässerschutz"
Ort: Neumünster

Mit dieser zweitätigen Fachtagung wenden sich GZS (Zertifizierungsstelle für Sachkundige der Abscheidertechnik) und ZEUS Zentrum für Energie-, Umwelt- und Sicherheitstechnik GmbH an den mit dem Gewässerschutz befaßten Kreis von fachkundigen Dichtheitsprüfern, Ingenieurbüros und Behördenvertretern.

 

Die MESSEN NORD GmbH ist mit ihrem Abscheider-Prüfsystem Teilnehmer der begleitenden Fachausstellung und führt in den neuen Abscheider-Generalinspektionsbericht nach den Vorgaben der Arbeitshilfen Abwasser ein, welcher für Aufträge des Bundes inzwischen verbindlich ist und einen neuen Standard für Abscheider-Dichtheitsprüfung und -Generalinspektion setzt.

 

Vorgestellt wird weiterhin die neue GI-Berichtssoftware, welche die wahlweise Berichtserstellung im Format der LGA, der Arbeitshilfen Abwasser und des Berliner Senats unter einer gemeinsamen Bedienoberfläche mit integriertem Lageplanzeichenprogramm und automatisierter Einbindung der Dichtheitsprüfprotokolle der Abscheiderkomponenten vereint.

 

zur GI-Berichtssoftware...

 

Tagungsprogramm und Anmeldeformular...

02.02.2016 - 03.02.2016 Spezialkurs "Muffen- & Hochdruckdichtheitsprüfung" am BEW Duisburg
Ort: BEW Duisburg

Theorie und Praxis der Einzelmuffenprüfung / Rohrverbindungsprüfung mit den Prüfmethoden Luft und Wasser sowie der Hochdruck-Dichtheitsprüfung nach DIN EN 805 in einem 2-tägigen Seminar

 

Referent Fachtheorie:   Dipl.-Ing. F.-W. Laube, Umweltschutzakademie

Praxisteil:                      Dipl.-Ing. S. Machka, MESSEN NORD

 

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich sowohl an ausschreibende Stellen der kommunalen Kanalnetzbetreiber wie an Ingenieurbüros und Kanaldienstleister und vermittelt Kenntnisse zur rechtlichen und normativen Situation, den physikalischen Grundlagen sowie Aspekten der technischen Ausrüstung für die Prüfungsdurchführung. Praktische Übungen an einer Teststrecke schließen die Weiterbildung ab und verdeutlichen insbesondere das sich durch die alternative Anwendung der Muffenprüfung mit Wasser ergebende Potential, auch bei problematischen Rohrmaterialien erfolgreich die Dichtheit nachzuweisen.

 

Neu ist der Spezialbereich Hochdruck-Dichtheitsprüfung, welchen wir auf zahlreiche Anfrage hin zusätzlich ins Programm aufgenommen haben. Hier geht es um spezielles Wissen und praktische Herangehensweisen bei der Prüfung von Trink- und Abwasserdruckleitungen und Besonderheiten, welche sich bei der Prüfung von PE-HD-Leitungen ergeben. 

 

zu Kursbeschreibung und Anmeldeformular...

01.02.2016 Anwender- & Interessentenworkshop Dichtheitsprüfung am BEW Duisburg
Ort: BEW Duisburg

 

- Fachtheorie: Dichtheitsprüfung von Rohrleitungen, Schächten und Abscheidern

- Prüfsoftware: Neue Funktionen, Office-Anwendung, Erfahrungsaustausch
- Praxis: Prüfung v. Behältern, Hausanschlüssen, Großkanälen, Rohrmuffen, Hochdruckleitungen
- Neue Produkte: Funkstrecke für Pegelsensoren / Neue Abscheider-GI-Software


Der Workshop richtet sich sowohl an Anwender unserer Dichtheitsprüfgeräte ROHRTEST-4, RPG-3 und MPG als auch an Interessenten.

 

Wenn Sie mit unseren Prüfgeräten täglich arbeiten oder aber mit der Planung, Kalkulation und Abrechnung der Dichtheitsprüfungen befaßt sind, beantworten wir gern alle Ihre Fragen zum effizienten Einsatz der Prüftechnik und stellen Ihnen Neu- und Weiterentwicklungen in Software und Gerätetechnik vor.

 

zum Anmeldeformular...

19.01.2016 Anwender- & Interessentenworkshop Dichtheitsprüfung bei TOPCON Hamburg
Ort: Hamburg

 

- Fachtheorie: Dichtheitsprüfung von Rohrleitungen, Schächten und Abscheidern

- Prüfsoftware: Neue Funktionen, Office-Anwendung, Erfahrungsaustausch
- Praxis: Prüfung v. Behältern, Hausanschlüssen, Großkanälen, Rohrmuffen, Hochdruckleitungen
- Neue Produkte: Funkstrecke für Pegelsensoren / Neue Abscheider-GI-Software


Der Workshop richtet sich sowohl an Anwender unserer Dichtheitsprüfgeräte ROHRTEST-4, RPG-3 und MPG als auch an Interessenten.

 

Wenn Sie mit unseren Prüfgeräten täglich arbeiten oder aber mit der Planung, Kalkulation und Abrechnung der Dichtheitsprüfungen befaßt sind, beantworten wir gern alle Ihre Fragen zum effizienten Einsatz der Prüftechnik und stellen Ihnen Neu- und Weiterentwicklungen in Software und Gerätetechnik vor.

 

zum Anmeldeformular...

11.01.2016 - 15.01.2016 IKT-Lehrgang Zustands- und Funktionsprüfung gem. §§ 12, 13 SüwVO Abw NRW
Ort: IKT Gelsenkirchen

Dichtheitsprüfkurs Zustands- und Funktionsprüfung gem. §§ 12, 13 SüwVO Abw NRW

 

Ausbildungskurs am IKT Gelsenkirchen

 

Die MESSEN NORD GmbH bestreitet für diese Dichtheitsprüfausbildung den praktischen Teil und weist die Teilnehmer am vollausgestatteten Dichtheitsprüftrailer auf Basis des Dichtheitsprüfsystems ROHRTEST-4 in die Praxis der

 

- Dichtheitsprüfung von Leitungen und Schächten
- Prüfung mit Wasser und Luft nach DIN EN 1610 / DWA-A 139
- Prüfung mit Wasser und Luft nach DIN 1986-30 / DWA-M 143-6
- Prüfung in Wasserschutzgebieten (ATV-DVWK-A 142)

 

ein. Zusätzlich wird Dichtheitsprüftechnik für die Einzelmuffenprüfung sowie die Druckrohr-Dichtheitsprüfung vorgestellt. Praktische Übungen der Teilnehmer bereiten auf die Prüfung am letzten Ausbildungstag vor.

 

Link zur Kursbeschreibung...

28.10.2015 DWA-Kanalnachbarschaftstag Sachsen / Thüringen
Ort: Altenburg

MESSEN NORD ist mit dem "Elektronischen Kanalspiegel" beim Nachbarschaftstag der Kanalbetriebe des DWA-Landesverbandes Sachsen / Thüringen zu Gast.

 

Im Rahmen einer kleinen Präsentation werden Einsatz, Anwendungsmöglichkeiten und -grenzen dieser Schacht-Zoom-Kamera erläutert, bevor es dann gemeinsam zu einer ausführlichen praktischen Erprobung im Kanal geht.

 

Wir freuen uns, Sie dort zu treffen, wenn Sie Mitglied dieser Nachbarschaftsgruppe sind!

 

Für weitere Termine - zu einer individuellen Vorführung oder gern auch bei einer von Ihnen geplanten Veranstaltung - sind wir gern bereit und freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Einladungsschreiben zum DWA-Nachbarschaftstreffen in Altenburg am 28.10.2015

 

 

 

<<12345678910

MesSen Nord GmbH | Zum Forsthof 2, 18198 Stäbelow b. Rostock | Tel.: +49 (38207) 656-0 | Fax: +49 (38207) 656-66 | E-Mail: info@messen-nord.de